Direktkontakt




 Rückruf erwünscht
 Beratungsgespräch erwünscht

Spamschutz:
captcha

Brustvergrößerung

Factsheet Brustvergrößerung zum Download (.pdf)

Wenn die Brust von Natur aus nicht den eigenen Idealvorstellungen entspricht, kann Frauen mit den modernen, sehr sicheren und fast unsichtbaren Verfahren der Brustvergrößerung (Augmentation) zum perfekten Dekolleté verholfen werden. Zu kleine oder ungleich große Brüste? Die heutige Vielfalt formstabiler Brustimplantate ermöglicht eine maßgeschneiderte Brustvergrößerung. Die Auswahl des richtigen, individuell bestgeeigneten Brustimplantats hinsichtlich Größe, Form und Oberflächenbeschichtung ist ein entscheidendes Kriterium für lange Freude am schönen Ergebnis einer Brustvergrößerung. Wir sorgen dabei für oberste Sicherheit, das gute Gefühl qualitätsgeprüfter Brustimplantate von marktführenden Herstellern. Hierüber erhalten unsere Patientinnen ein Zertifikat und eine lebenslange Garantie.

Neben der Implantatwahl entscheidet die genaue Vorbereitung, Durchführung und Nachbetreuung des Eingriffs über ein begeisterndes Resultat. Dabei liegt der Weg zur Perfektion im Detail: Mit langjähriger Erfahrung speziell auch in der Brustchirurgie und dem nötigen Feingefühl für individuell abgestimmte, harmonisch wirkende Proportionen formt Dr. Jethon die Brust in Maßarbeit – natürlich und ohne auffällige Narben.

Damit die spätere Brustvergrößerung genau den Idealvorstellungen der Patientin entspricht, entwickelt Dr. Jethon persönlich im ausführlichen Beratungsgespräch das individuelle, ganz auf die jeweiligen Voraussetzungen der Patientin angepasste Behandlungskonzept. Nichts bleibt dabei dem Zufall überlassen. Größe und Form der Implantate, Platzierung unter oder über den Brustmuskel, Schnittführung in der Brustumschlagfalte, in der Achselhöhle oder im Bereich des Warzenhofes: Alle Möglichkeiten werden ausführlich erläutert und wir legen gemeinsam nach den individuellen Wünschen der Patientin in Abstimmung mit dem aus medizinischer Perspektive Optimum die genau Vorgehensweise fest.

Eine Brustvergrößerung wird grundsätzlich in Vollnarkose durchgeführt; dies kann bei uns ambulant oder auf Wunsch stationär mit einem kurzen Klinikaufenthalt von 1 – 2 Tagen erfolgen. Die Stillfähigkeit wird durch eine Brustvergrößerung nicht beeinträchtigt.

Da wir besonderes Augenmerk auf ein natürlich wirkendes Ergebnis legen – ohne künstlichen „Silikon-Look“, wird niemand merken, dass hier der Natur ein bisschen auf die Sprünge geholfen wurde. Mit gestärkter Brust zu neuem Selbstbewusstsein und Körpergefühl – denn schon sehr bald wird das Implantat wie selbstverständlich zum eigenen Körper gehören.

Informieren Sie sich auch über Brustvergrößerung mit Eigenfett oder Macrolane (Hyaluronsäure) sowie über Bruststraffung oder Brustverkleinerung.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin oder nutzen Sie die kostenfreie Online-Beratung.

Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie (Schönheitschirurgie) in Darmstadt

Praxis Dr. med. Christoph Jethon | Dieburger Straße 30 | 64287 Darmstadt | Routenplaner

  • dgp
  • ipras
  • isaps